Caritas Fachakademie für Sozialpädagogik

Sie möchten in

    • Kindertageseinrichtungen (Kindergärten, Kinderkrippen, Kinderhorten)
    • Heimen, Einrichtungen der Jugendpflege
    • in unterschiedlichsten, sozialpädagogischen Einrichtungen als Erzieher*in

selbstverantwortlich tätig sein?

Kommen Sie zu uns, wir bilden Sie dazu aus!

Wir bieten Ihnen unsere umfangreiche Erfahrung, denn unsere FakS gibt es schon seit 1972.



Ausbildung:

Unsere Fachakademie ist staatlich anerkannt. Mit dem erfolgreichen Abschluss der theoretischen Ausbildung (4 Jahre) und des Berufspraktikums  (1 Jahr) erwerben Sie als Studierende die Berufsbezeichnung "staatlich anerkannte/r Erzieher*in".

Sie möchten anschließend noch studieren?
Unsere Fachakademie bereitet Sie durch ein Studium mit vertiefter beruflicher und allgemeiner Bildung auf eine gehobene Berufslaufbahn vor.
Das Studium wird durch die staatliche Prüfung zur(m) „Staatlich anerkannten Erzieher*in abgeschlossen.
Diese Prüfung öffnet den Zugang zur Hochschule und bietet Ihnen die Möglichkeit zum Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife, in besonderen Fällen die fachgebundene Hochschulreife. Daneben sind weitere berufliche Qualifikationen möglich.

Ausbildung in Teilzeit
Für Interessent*innen mit Berufserfahrung bieten wir eine Ausbildung zum/zur Erzieher*in in Teilzeit an, die auch berufsbegleitend absolviert werden kann.
Ein Jahr in einem begleiteten Selbsstudium, danach 2 Jahre abends oder samstags an der Fachakademie und im Berufspraktikum, wahlweise auch in der eigenen sozialpädagogischen Einrichtung, halten die Ausbildung neben dem Beruf in zeitlich leistbaren Grenzen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Schön!
Dann melden Sie sich doch einfach bei uns oder kommen persönlich vorbei.
Wir freuen uns auf Sie!

Dein Ansprechpartner

Herr Karlheinz Binner
Fachakademieleiter

Tel: 0961 389470

E-Mail: info@faks-weiden.de

Fachakademie Weiden

Bismarckstraße 21

92637 Weiden in der Oberpfalz